Ursachen

Meist wird Osteomyelitis durch Bakterienkontamination des Knochengewebes bei offenen Knochenbrüchen und Operationen am Skelett verursacht.

Die Erreger können auch über den Blutweg eingeschwemmt werden (Osteomyelitis bei Kindern oder die Fortleitung eines benachbarten Infektionsherdes) und vor allem akute Knochenentzündungen auslösen.

In seltenen Fällen kann Osteomyelitis auch durch Pilze oder Viren verursacht werden.

Lesen Sie mehr über mögliche Ursachen auf den Folgeseiten:

Icon Standort